Das Fnordlicht besteht aus 3 roten, 3 grünen und 3 blauen LED's. Für diese kann die Helligkeit eingestellt werden, um so annähernd das gesamte Farbspektrum zu erzeugen. Zusätzlich können bis zu 254 Fnordlichter in einem Bus hintereinander geschalten, und einzeln über eine serielle Schnittstelle gesteuert werden. Das Projekt ist aufgrund der Einfachheit für Anfänger geeignet. Im Rahmen des CTHN haben wir einen Workshop für alle Interessierten durchgeführt.

Embedded image

Updates

Next step:

Weiterführende Projektideen

Embedded image