VNC für Präsentationen nutzen

Unter Linux am besten x11vnc nutzen und wie folgt starten x11vnc -shared -passwd geheim -viewpasswd offen Hier wird dann auf dem Client nach Absetzen xvncviewer $ziel-IP nach einem Passwort gefragt. Je nach Eingabe kann man dann den Server fernsteuern oder nur zuschauen.

Alternativ, bzw. einfach wäre x11vnc -shared -viewonly Hier wird dann auch dem Client kein Passwort abgefragt.

Interessant könnte auch die Reflektor-Funktion sein: http://www.karlrunge.com/x11vnc/faq.html#faq-reflect